WINDOWS AND DOORWAYS

ABURYDie neue Kollektion der ABURY Design Experience entstand in enger Zusammenarbeit des kanadischen Designers Adam French und den marokkanischen Kunsthandwerkern. Zwei Monate verbrachte der Designer in Marrakesch und ließ sich sehr durch die Architektur vor Ort inspirieren. Daher stammt auch der Name der Kollektion „Windows and Doorways”, welche 5 Taschen aus Ziegenleder umfasst.ABURY Design Experience ist eine Accessories Capsule Collection, die in Zusammenarbeit mit traditionellen Kunsthandwerkern kreiert werden soll. Die Gewinner bekommen die Reise- sowie Produktionskosten bezahlt, sodass sie bis zu drei Monate in einem Land leben und arbeiten können. Die Kollektion wird unter dem Namen von ABURY und des Designers vermarktet. 50% des Profits aus dem Verkauf werden wieder in Bildungsprojekte in den jeweiligen Ländern reinvestiert.

Foto: ABURY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *