Produkte mit Geschichte

straw-and-leather-canteen-bag-ivan

ABURY – eine Plattform für innovatives Design und traditionelle Handarbeit. Alle Brands, die hier vorgestellt werden, haben den „Code of Conduct” unterschreiben. Dieser sieht vor, dass unter anderem Menschenrechte gewahrt werden, Tiere und die Umwelt geachtet werden und der ganze Herstellungsprozess transparent dargelegt wird. Nur so qualifizieren sich die Firmen für den Trustmark „selected by ABURY“. Weiterlesen

CHINTI AND PARKER

chantiDie in London lebenden Cousinen Anna Singh und Rachael Wood gründeten 2009 die Marke Chinti and Parker. Ihre klassischen Kollektionen sind bekannt für die gute Verarbeitung. Die tragbaren Kreationen zeichnen sich durch schlichten, zeitlosen Charme aus oder wie es die Designerinnen ausdrücken: „Kleidung, in der man sich wohlfühlt“. Das Label vertritt die „buy better“ Philosophie und verpflichtet sich dadurch zu einer ethisch korrekten Produktion und der Verwendung nur der besten Materialien.

CHOOSE LOVE

P7210245Katharine Hamnett, die Erfinderin der 80’s Slogan-T-Shirts, hat Ihren Slogan “CHOOSE LOVE” der Organisation Help Refugees gespendet. Die Shirts und Pullover sind zu 100% aus Biobaumwolle und werden in einer windbetriebenen Fabrik gefertigt. Sie sehen auch noch toll aus, viele Celebrities tragen sie schon und man tut Gutes.

Weiterlesen

Fashion Revolution

#whomademyclothesAm 24. April 2013 stürzte in Bangladesch das Rana Plaza ein und mehr als 1.100 Menschen kamen zu Tode. Am diesem Tag musste auch dem letzten Mitmenschen klar geworden sein, dass billige Mode einen sehr hohen Preis hat, den nicht wir, sondern die meinst weiblichen Näherinnen und die Umwelt zahlen müssen. Das muss geändert werden!

Weiterlesen

Schaf in Sommerlaune

Reda_Rewoolution_Image_Savannah_Misuli_Coast_FS16_3

Reda Rewoolution hat sich auf hochwertige und nachhaltige Sportbekleidung aus Merinowolle spezialisiert. Die Produkte sind mit Zque-Zertifikat ausgezeichnet. Der Rohstoff stammt aus unternehmenseigenen Betrieben in Neuseeland, was transparente Qualität im gesamten Produktionsprozess ermöglicht. Das Resultat: Leichte, antibakterielle Produkte, die keine unangenehmen Gerüche entwickeln und sich weich der Haut anschmiegen.

Weiterlesen

Pflanzliche Seide von bleed

Leicht und weich ist das neue Material des veganen Labels bleed. Das TENCEL®-Gewebe ist eine zellulosische Faser aus Eukalyptusholz. Die glatte Struktur der Fasern macht den Stoff besonders hautfreundlich. Außerdem verhindert sie Bakterienbildung und transportiert Feuchtigkeit optimal ab. Die Kollektion besteht aus dem ärmellosen Hemd Chica Shirt, dem Kleid Desert Dress, dem Rock Desert Skirt und dem Long Shirt Desert.

Mehr Informationen unter www.bleed-clothing.com.

bleed_Image_Deep_Desert_FS16_1